Ознакомьтесь с нашей политикой обработки персональных данных
  • ↓
  • ↑
  • ⇑
 
01:58 

Ну чтож... wonna try it again

Писать буду чаще не немецком, хотя иногда даже приятнее на русском- будем решать по настроению.

Есть люди каторые меня уже здесь знают, не раз начанала дневник. Но в этот раз всё будет подругому. Да, это мы все говорим, когда хотим начать новый промежуток жизни, но я думаю, что смогу в этот раз всё сделать лучше.

Приветствую вас)

Аида

23:06 

Madonna on Tour 2008

Хочу на концерт Мадонны, во франкфурте...
Дорого однако)

16:45 

работа-дом-работы-дом

Иногда кажется, что все во круг одинаковые. Люди ходять на работу учатся, проклинают учителей и своего шефа. Мне интересно, есть ли на свете человек, каторый утром просыпается, наслождается солднцем, не возмущаясь,что оно его разбудило. Встраёт и с улыбкой выглядывает в окно и думает, как же великолепен мир, эти люди, цветы, деревья итд. Есть ли на свете человек, каторые стоя в душе приготавливается мысленно с радостья к работе и даже приходит на 20 минуть раньше положеного, потому что и так много работы, каторую надо сделать именно сегодня. Есть ли кто-то каторый без задних мысль помгает коллегам и с радостью сделает это завтра вновь.
Всё кажеться однотипным. Люди изменились и остались в этой паре. Ведь раньше было столько людей, каторые жили ради работы. Не только что бы заработать денег, а просто, потому что они вклудывают в неё душу.

Думаю надо стремится к любимой работе, а не к той, в каторой великолепно оплачивают но в душе ненавидят..

16:49 

У меня сегодня день романтики. Обожаю этот фильм. Стоит посмотреть!=)


16:57 

Скоро сделаю нормальный дизайн. Сейчас у меня все идеи уходять на работу по искуству.)

23:48 

Einfach so... Das Angesammelte über den Tag ....

Immer diese Leute, die meinen, die müssten sich wichtig stellen
immer solche, die denken, die anderen sind idioten
immer diese leute, die komischer weise alles falsch machen, was nur falsch zu machen ist
immer diese, die es leider nie einsehen werden,
immer diese erwachsenen, die deken, sie müssten erwachsene spielen
immer diese einsichtigkeit, die kaum noch jemand nicht besitzt
immer diese meinung, die nicht aussagekräftig genug ist um in unserer gesellschaft stand zu halten
immer diese gleichgültigkeit, die zur niederlage führt
immer diese besserwisserrei, die einen zersört
immer dieser hass auf leute, die eigentlich nichts gemacht haben, sie waren nur besser
immer diese Klugheit, die leider immer wieder falsch eingesetzt wird, sodass der alltag zur Plage wird
immer wieder das selbe Theater mit den jugendlichen, die einfach nicht das tun, was ja für das leben sinnvoll ist
immer diese missverständnisse zwischen den einzelnen generationen, wo der eine oder andere doch recht haben könnte
und immer wieder gibt es leute, die meine, die müssten sich wichtig stellen und andere für Idioten ahlten
und diese loser unter uns, die einfach nichts unter uns zu suchen haben
und immer wieder finden sich doch tatsächliche welche, die von ihrem denken so überzeugt sind, dass sie gar nichts mehr überzeugt
und immer wieder wird es erwachsene geben, die immer wieder denken werden, dass die jüngere generation so anders, im negativen sinne, ist
und immer wieder wird die einsichtigkeit über uns kommen, egal wie sozial wir uns verhalten wollten
und immer wieder werden wir unterdrückt in unserer meinung, weil es ja immer leute geben wird, die besser als wir selber sind
die gleichgültigkeit ist mit sicherheit bei jedem mal aufgetaucht und wenn man glück hatte, ist sie genauso schnell auch gegangen
was die bessererei und der hass der leute betrifft... Nie konnten sich wirkliche Musterschüler in der gesellschaft integrieren. Zwar tuen sie uns leid, und immer wieder denken wir, dass sie ja gar nicht mal so schlimm sind. Aber im endeffekt kommen wir zu dem gleichen ergebnis. Musterschüler bleiben bei Musterschülern und wir bleiben in unserem Freundeskreis.

Nun...
komisch, dass sich seit jahren sogut wie gar nichts in der gesellschaft getan hat..
Viellecht ist es auch nicht so komisch..

19:46 

У меня заклиневает шея... очень больно.. нужен массаж((

20:19 

Lufthansa

Ich habe beschlossen im nächsten Monat oder vllt. etwas später zu fliegen. Und zwar 1 Std. selbstständig..ich hoffe es ist möglich.
Ich denke ein Studium im Bereich Luft- und Raumfahrttechnik ist für mich undenkbar... Ich bin ziemlich schwach in Physik und Mathematik..
Ich bin mal gespannt, was auf mich zukommt...

13:38 

Ich bin irgendwie voll im Stress=(
Hab so viel für die Schule zu tun und die Zeit drengt auch noch.. Ich hoff ich steh des noch bis zu den Ferien durch.
In einer Woche fangen die ersten Kursarbeiten an und die nächste Woche muss ich mich auch noch auf Tests vorbereiten=(
Ich hoffe, das Lernen wird net umsonst sein..

Mal abgesehen von der Schule... Das Wetter ist schön=)

20:36 

Bleibe aus Protest zu Hause

Immer diese Vorwürfe und Unzufriedenheiten.
Die häufig auftretende Auseinandersetzung wegen ein und dem selben Thema.
Die Beschuldigungen, wenn auch undirekte.
Immer die selben Aufregungen und die wiederkehrenden Tränen.
Ich habe keine Lust mehr...
Ich lass ihn machen.
Auch wenn ich dabei ziemich arrogant vorgehen und etwas ganz bestimmtes aufs Spiel sätze.
Ich zieh es jetzt gnadenlos durch.
Mir ist es nicht egal, was passieren wird. Mir ist er auch nicht egal. Aber mir es sehr wichtig zu wissen, dass die Zuneigung, die Lust und die Freude am Wiedersehen nicht nur von mir abhängig ist und dass nicht nur ich so viel Wert drauf lege.
Es hört sich vielleicht alles banal an. Aber ich habe sowas immer ernst genommen, und werde es weiterhin tun.

"und ich merke es jetzt schon"
Wie soll es weiter gehen?
Du willst keine Verpflichtungen übernehmen. Hauptsache nichts versprechen, weil du Angst hast, es nicht halten zu können? Wie kann sowas sein, dass du net mal dir selber traust oder dass du etwas durchziehst, so wie du es den anderen gesagt hast. Wie kann es sein, dass du dich an nichts binden willst, auch wenn es deinen eigene Aussagen sind. Wie kann es denn sein, dass du dann überhaupt fähig bist etwas Festes zu führen oder sich an etwas festzuhalten.
Was bin ich für dich? Ist es nur ein angenehmes Gefühl? Ist es ein gutes Gefühl mit jemanden etwas unternehmen zu können? Hauptsache der jenige hängt nicht an dir, Hauptsache du hast keine Pflichten, Hauptsache du hast Zeit für dich und deine wichtigen Sachen.
Ja. Die wichtigen Sachen.. Da war doch was.
Ich verstehe,dass Schule wichtig ist.
Aber manchmal sind deine Gründe einfach nicht ernst genug, als dass ich sie versteh.
Ich bin sauer und immer wieder enttäuscht!!
Aber das wird mich wohl noch sehr lange begleiten. Entweder ich werde es irgendwann mal begreifen, oder es wird alles ganz anders kommen.
Du bist stur. Nun erlaube auch ich mir, stur zu sein.
Ich lass nicht alles auf mir sizten.
Ab heute nicht mehr.
Ich habe keine lust mehr

23:08 

wieder ein Tag vergangen..

habe seit 3 Tagen permanente Kopfschmerzen.
Ich denke über das Leben nach, ich denke über die Leute und das was sie denken, wenn sie handlen. Ich denke über Bücher nach und darüber, was darin beschrieben ist. Ich denkedarüber nach, was Frank Kafka wohl mit "Vor dem Gesetz" gemeint habe. Ich habe dazu Ideen, Vorstellung und meine eigene Meinung. Das was mich noch dran hindert diese auf den Punkt zu bringen, bzw. meine Ideen jemanden mitzuteilen, ist, dass ich zweifel. Ich zweifel an dem, was ich mir vorstelle. Ich ziehe mich zurück mit der Befürchtung, dass meine Ideen falsch sein könnten, oder dass meine Vorstellung nun zu primitiv sind. Dass andere mich deswegen verurteilen könnten, wegen dem naiven, kindlichen Denken.
->"vor dem Gesetz"<-meine vermutung war, dass dieser man ein bestreben nach etwas hatte. und dass es etwas mit der willenskraft zutun hat, denn nur die willenskraft reicht nicht aus um etwas zu errreichen, man muss auch was dafür tun. und er hat eben nicht gemacht. er hat nur gewollt und gewartet, bis etwas passiert. und letztendlich war sein warten sinnlos und er hat sein ganze leben lang verschwendet.
mit den verschiedenen türstehern
das sind wahrscheinlich die verschieden stadien
die man durchlaufen muss, um ans ziel zu gelangen

In wirklichkeit,weiß ich nicht, ob es naiv ist. Wir sind gewohnt uns von Lehrern und Älteren korrigieren zu lassen. Uns wird eine Meinung vorgeschoben. Natürlich nicht erzwungen, aber aus dem Grund, dass es ja richtig ist, was Lehrer sagen, nehmen wir die Meinung deren automatisch an, es sein denn, es handelt sich um etwas spezielles.
Wir sind gewohnt, dass alles für uns gemacht wird und wir es sogar nach einer Weile als ein "muss" ansehen, dass sie alles was für uns machen . Wir sind schon so verwöhnt, dass wir schon die Einstellung haben, andere wären für alles zuständig und lehnen uns zurück, mit dem Gedanken "mir ist es eh egal, mich geht es nix an, ich hab keine zeit dafür"
Im Grund geht es denjenigen was an, aber er will es net anerkennen. Es ist ja zu viel Mühe und zu viel Zeit zum Nachdenken, was man darein investieren muss..

Manchmal bin ich auch so, aber um gottes willen nicht immer. Ich bin froh, wenn ich den Ernst der Sache erblicke und rechzeitig zugreife. Im Moment bin ich sehr organisiert. Ich bin mal gespannt, wie es weiter laufen wird.
Mir gefällt mein jetztiges Leben, vorallem, was die Schule anbetrifft. Es ist zwar nicht einfach, aber es ist zu schaffen. Klar, ich sitz auch am Wochenende an Hausaufgaben oder am Lernen, aber ich sehe die Ergebnisse, und das bewegt mich dazu, weiter zu machen.
Ich hab ein Ziel vor Augen, und ich möchte diese Erreichen. Nicht einfach so.. nicht grad so... Sondern mit den verdienten Noten.. Ich möchte kein Wackelkandidat sein.
Ich werde mein Ziel erreichen und werde auch mit den sicheren Noten ins Studium marschieren.

Ich freu mich drauf.

20:25 

Bin jetzt Jahrgangsprecher...
Ich seh schon die 3 besten Jahre meines Lebens vor mir^^

18:07 

Ich will, dass es vorbei ist...
Ich will die Entscheidung jetzt..

15:36 

meine Infolehrer:D
-verpeilt
-vergesslich
-bei schülerfragen hilft immer nur "nachschlagen"=)
-CSS kann man auf 2 Arten benutzen, 1. entweder man fügt es in die html-Datein ein
2. oder eben nicht
-kennt die Namen seiner Schüler nicht
-daraus folgt, dass er keine EPO-Noten machen kann
-kann nicht sooooo gut Englisch, obwohl er Englischlehrer ist=)
-"Es gibt keine dummen Fragen"- Leser

=)
Ich mag ihn=)

Soviel zur 6. Std. freitags.
Naja.. ich bin immer noch krank und muss übers Wocheende Bio lernen=( und eig hätte ich doch mehr lust was spannendes zu erleben oder das ganze wocheende im bett zu verbringen...
ach.. ein Traum..

19:22 

Ferien=))))))

22:23 

Срочно нужны деньги..
Что же продать?

05:25 

Etwas Abstand

Viellecht gibt es bestimmte Situationen oder Momente, in denen sollte man sich nicht sehen.
Vielleicht ist es von jemanden so vorgesehen, dass bestimmte Menschen nicht immer gesellig sind.
Es gibt Sachen, die kann man nicht wieder bekommen, wenn man sie einmal gehabt hat. Es wird behauptet, dass Liebe so ziemlich alles zerstört, das man vor dem Eintreffen der Gefühle als angenehm und schön empfindet.
Ich glaube es gibt bestimmte Regeln, vielleicht nicht festgelegte, aber die gibt es, wie man sich in einer Beziehung verhalten sollte. Nicht jeder hält sich dran. Und wenn dies geschieht, kommt es zu einem sogenannten Konflikt.
Wie dieser abläuft oder zustande kommt, ist immer von den beteiligten Menschen abhängig. Reagieren sie aufgewült, zeigen Emotionen, Wut und Gefühle.. oder eher ruhig und innig, sagen kein Wort und der Konflikt ist eher undirekt und vergeht ohne Aussprache kann jedoch auch alles zerbrechen und man bleibt alleine. Alleine mit seinen Gefühlen und Gedanken. Man bleibt alleine in einem Raum, in dem dieser Konflikt immer noch in der Luft hängt und eine lange Zeit nicht mehr vergeht und einem quält und Sorge bereitet.
Man bleibt mit dem eigenen Interesse zurück. Und irgendwann.. irgendwann, wenn die Zeit die Wunden geheilt hat, und wenn alles vergessen zu sein scheint kommt Klarheit. Die Klarheit, die eigentlich schon früher eintreffen müsste. Man versteht, was man falsch gemacht hat, man versteht, warum der andere so gehandelt hat und man versteht warum es so weit kommen konnte. Nur eins versteht man nie.. Wieso hat man SELBER so gehandelt? Wieso hat man geschwiegen und gerätselt. Wieso saß man in diesen einem Raum und hat nichts unternommen. Wieso ließ man einfach alles auf sich einbröseln. Wieso...?
Leider kommt die Klarheit dann, wenn alles vorbei ist. Dann, wenn man einfach nicht mehr rückgängig machen kann.
Dann kommt Schmerz. Und man merkt plötzlich, dass die wunden doch nicht geheilt sind und man bemerkt, dass alles nur die Idealwelt im Kopf war. Dass alles, was gut zu sein schien nur die Einbildung war. Man redet sich ein, alles vergeht, alles wird gut, alles ist gut und alles wird nur besser. Doch dummerweise irrt man sich.
Nur wenige schauen der Wahrheit ins Auge und erkennen die Macken und Probleme, die man ja eigentlich umgehne und leicht lösen kann. Leichter gesagt, als getan... Denn dann wär die Welt ja einwandfrei.. Ein Paradies.
Schlimmste, was man in dem Raum mit dem Konflikt in der Luft tun kann ist, zu wissen, dass man etwas unternehmen muss und sogar zu wissen was genau man unternehmen muss, damit der Konflikt gelöst wird, jedoch nichts unternimmt.
Ich denke es gibt einige Dinge, die einem daran hindert. Vielleicht der Stolz? Vielleicht aber auch die Einsicht, dass man schon genug getan hat und somit etwas vom Anderen erwartet. Vielleicht ist es aber auch das Defizit der Aufmerksamkeit.. Man möchte gebraucht werden. Man will, um es übertrieben aus zudrücken, die Luft zum Atmen, für den anderen sein. Oder..... man ist es schon. Dann ist es nur eine Frage der Zeit, wann sich der jenige meldet und den Konflikt lösen will.
Was mich oft hindert einen Konflikt zu lösen... ist der Stolz. Ich hab nicht viel von ihm. Aber in einer Problemsituation in der Beziehung, entwickelt sich dieser bis zu einem gewissen Grad.. und nicht weiter.
Der Stolz lässt ab dann nach. D. h. Es wird wahrscheinlich nie sein, dass ich mich nie melde.
Ich hab bis zu diesem Moment nicht an die Bedeutung meines Names geglaubt. Bzw. hab mich damit nicht identifiziert. Doch genauf jetzt komme ich auf ihn zurück. Der Name bedeutet, so viel ich weiß "die Zurückkehrende"
Womöglich ist da was wahres dran..

21:37 

lock Доступ к записи ограничен

Закрытая запись, не предназначенная для публичного просмотра

URL
18:21 

"Wer zuviel seines Herzens an andere gibt behält nicht genug zurück um sich selbst zu lieben"

21:14 

тупое настроение, опять болею...
В пятницу д.р. парня. А подарок я до сих пор не доделола...
Да и вообще настроения нет, что либо праздновать....((((

ONE WAY just to try it

главная